News SVK


TSV Niederissigheim – SV Kilianstädten 5:1 (4:1)

Die Issigheimer spielten von Beginn an munter nach vorne. Patrick Enzmann (3.) brachte die Bruchköbeler durch einen Abstauber in Führung. Nico Nozal (8.) konnte bereits fünf Minuten später für die Kilianstädten ausgleichen.

Die Hausherren ließen sich nicht entmutigen und erzielten durch Besart Baqiraj (20.), Iljaz Ibrahimi (42.) und Yannick Wolff (45.) eine komfortable Pausenführung.

In der 70. Minute stellte Bernard den verdienten Sieg für Niederissigheim her.

Manuel Hegenauer (SVK) sah in der 85. Minute wegen Meckerns die gelb-rote Karte.

Sportverein Kilianstädten e.V.

Waldstraße 20
61137 Schöneck
061878846
verein_at_sv-kilianstaedten.de

Download