News SVK


SVK I mit wichtigem Dreier / SVK I – SpVgg. 1910 Langenselbold 3:1 (1:0)

Das Spiel begann mit einem Paukenschlag. Neuzugang Stjepan Jurisic (3.) brachte den SVK bereits frühzeitig, nach Vorarbeit von Shain Haji,in Front.

In der Folgezeit arbeiteten sich die „10er“ besser in die Partie, hatten mehr Spielanteile, ohne jedoch zu nennenswerten Torchancen zu kommen.

Nach Wiederbeginn entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Torchancen „hüben wie drüben“.

In der Folgezeit bewahrte Philipp Witzke den SVK durch großartige Paraden vor dem Ausgleich. Mario Klair (53.) nutzte eine Kopfballchance zum 2:0. Die Selbolder mussten nun zwangsweise die Deckung öffnen und ermöglichten den ein oder anderen Konter des SVK.

Die Wagner-Elf nutzte dies in der 76.Spielminute geschickt aus. Stjepan Jurisic sorgte durch seinen zweiten Treffer mit dem 3:0 quasi für die Vorentscheidung.

Der Anschlusstreffer für die Selbolder durch Marcel Heuer (86.) kam zu spät, um den SVK noch einmal zu gefährden.

Die Aufstellung: Philipp Witzke, Hardi Schuster (82. Florian Surmann), Florian Luley, Shahin Haji, Mario Klair (60. Ali Savsa), Leandro Gibaldi, Moritz Kessler, Nico Nozal, Alexander Thonert, Marco Vogl, Stjepan Jurisic (77. Edward Howard).

Am kommenden Sonntag steht das schwere Auswärtsspiel bei Aufstiegsaspirant Germania Dörnigheim an (15:00 Uhr, Eichenheege, Maintal). Die Mannschaft freut sich auf zahlreiche Unterstützung.

Sportverein Kilianstädten e.V.

Waldstraße 20
61137 Schöneck
061878846
verein_at_sv-kilianstaedten.de

Download