News SVK


SV Kilianstädten – Safakspor Hanau 2:5 (1:1)

Auf dem kleinen Nebenplatz zeigten beide Mannschaften ein turbulentes Spiel, das nach wenigen Torraumszenen in Durchgang eins, erst in Hälfte zwei Fahrt aufnahm.

Mitat Burak (17.) brachte Safakspor mit der ersten Chance in Führung. Florian Luley (43.) sorgte per Foulelfmeter kurz vor der Pause für den Ausgleich.

Die Hanauer legten unmittelbar nach der Pause durch Tore von Amar Mujanovic (49.) und Serkan Bayin (52.) wieder vor. Nach einem Distanzschuss (82.) von Moritz Kessler keimte beim SVK noch einmal Hoffnung auf.

Drei Minuten später stellte Amar Mujanovic (85.) wieder den alten Abstand her, bevor es wiederum Amar Mujanovic (90.+7) aus abseitsverdächtiger Position vorbehalten war den Endstand herzustellen.

Cimen (62.), sowie Jurisic (73.), Thonert und Luley (beide 90.+7) sahen in einer hektischen Partie jeweils die gelb-rote Karte.

Sportverein Kilianstädten e.V.

Waldstraße 20
61137 Schöneck
061878846
verein_at_sv-kilianstaedten.de

Download